Über mich

Tja wie fang ich an... Am besten warum es diesen Blog gibt...

Ich habe mich nun entschlossen neben meiner Facebookseite auch einen Blog zu eröffnen. Warum ist eigentlich relativ schnell erklärt.
In den Facebookgruppen, die sich mit dem Nähen und Plotten befassen, in denen ich mich viel "aufhalte", veröffentliche ich natürlich auch meine eigenen Werke, von selbst genäht bis hin zur selbst erstellten Plotterdatei. Da bleibt es auch nicht aus dass man dort bei Fragestellungen hilft. Neben meinen Nähwerken und selbst erstellten Plotterdateien möchte ich hier auch die verschiedenen Hilfestellungen gerade im Bezug auf das Plotten, den Umgang mit Grafik-/ Vektorprogrammen und dem Silhouette Studio als kleine Anleitungen veröffentlichen, damit man schnell und einfach darauf zurückgreifen kann. Einfacher und komfortabler als es im Moment über meine Facebook Seite möglich ist, gerade für die mobilen Endgeräten...

 

Nachdem ich mich mit den verschiedenen Grafik- und Vektorprogammen seit über 15 Jahren befasse und auch nach jahrelange Tätigkeit als Tutor einer Internetplattform, auf der man den Umgang mit Grafikprogrammen erlernen konnte, ist es mir möglich mein Wissen anschaulich weiter zu geben und zu vermitteln. Und damit meine Hilfestellungen und Anleitungen nicht in den Weiten von Facebook verloren gehen, werde ich sie hier veröffentlichen und sammeln. Gerne stehe ich auch bei Fragen zur Verfügung.

 

Anja H.
Noch einwenig zu meiner Person, damit man weiß mit wem man es hier zu tun hat 😉 Mein Name ist Anja Hasse, ich lebe mit meiner Familie im beschaulichen Bonn. Handarbeit begleitet mich selbst schon seit Kindheit an. Als Kind durfte ich mich bei meinem Ersatzopa, er war Hutmacher und Schneider, in seiner Schneiderei austoben - ein Paradies für uns Kinder damals. Meine ersten Nähversuche mit einer Nähmaschine machte ich mit einer alten Singer Nähmaschine mit Fußantrieb. Später durfte ich mich in der Schule mit dem Fach Handarbeit befassen - zu diesem Zeitpunkt nicht gerade mein Lieblingsfach, da wir alles mit Hand nähen mussten und unsere damalige Lehrerin ein Strickfan war. Stricken ist bis heute nicht meins 😋. Irgendwann waren aber andere Dinge wesentlich interessanter als die Handarbeit... Die Handarbeit entdeckte ich erst wieder für mich mit der Geburt unseres 2. Kindes. Lange Zeit hab ich nur gehäkelt, dann folgte der Kauf einer einfachen Nähmaschine um auszuprobieren ob es mir überhaupt noch Spaß macht, tja und das war es dann. Ab diesen Tag fing ich an unter anderem die Gewandungen für uns zu nähen, da wir ein weiteres Hobby haben, nämlich als Hunnen das ganze Jahr über aktiv zu sein. Kleidung für die Kinder nähte ich natürlich auch 😋 Irgendwann machte ich mir Gedanken wie man außer mit einer Stickmaschine, dem Appilzieren und mit bedruckbarer Folie die Klamöttchen aufpeppen kann, dabei stieß ich natürlich auf das Plotten. Lange Reder kurzer Sinn, es musste also ein Plotter her! Durch meine Kenntnisse im Umgang mit Vektorprogrammen war es für mich ein Leichtes mich mit dem Plotten anzufreunden. Seitdem ist so gut wie nichts mehr sicher vor mir und meinem Plotter 😁.

So nun wünsche ich viel Spaß beim Stöbern auf meiner Seite und vielleicht folgt ihr mir ja auch auf Facebook...