Stencilschrift aus Wunschschriftart erstellen, Variante 2

Gerade bei Papierbasteleien oder beim Erstellen von Schablonen mit dem Plotter benötigt man sogenannte Stencilfonts, nur sind diese oft recht kantig und klobig.
Stencilfonts sind Schriftarten bei denen das innere Teil von Buchstaben wie bei a,b,d,e,g,o,p und q und genauso wie bei den Großbuchstaben, bestehen bleibt wenn man sie ausschneidet.

01

Zu manch einem Design passen eben diese fertigen Stencilfonts nicht, dem kann man aber selbst Abbhilfe schaffen, indem man sich seine eigene Stencilschrift erstellt.

Das geht ganz einfach und ist ziemlich schnell erledigt!

Als erstes öffnet man das Silhouette Studio® und sucht sich nach dem Anwählen des Textwerkzeuges auf der rechten Seite im Textstil Fenster seine Wunschschriftart heraus und schreibt dann seinen Wunschtext.

ACHTUNG! Nach dem Umarbeiten kann man den Text nicht mehr mit dem Textwerkzeug bearbeiten!

1

Als nächstes wählt man das Rechteck Zeichen Tool und zieht ein schmales aber längliches Rechteck auf und platziert es auf einen der zu bearbeitenden Buchstaben, manchmal ist es nötig dass man das Rechteckt dazu dreht. Ist das Rechteck platziert und ausgerichtet, kopiert man sich das Rechteck und fügt es wieder ein, hat der Text den eben bearbeiteten Buchstaben mehrmals platziert man erst das eben kopierte Rechteck auf den gleichen Buchstaben an der gleiche Stelle des Buchstaben wie zuvor. Somit  läuft man nicht Gefahr dass die Rechtecke bei gleichen Buchstaben unterschiedlich platziert sind. Das Kopieren, Einfügen und Platzieren des Rechtecks wiederholt man so lang bis alle Buchstaben, die bearbeitet werden müssen, abgearbeitet sind.

2

Sind alle Rechtecke platziert und ausgerichtet, markiert man sowohl den Text als auch die gesamten Rechtecke. Anschließend subtrahiert man die Rechtecke vom Text, dazu muss man über das Silhouette Studio® Menü auf "Objekt"/ "Modifizieren"/ "Subtrahieren" klicken. Anschließend erstellt man eine Gruppierung oder ein verknüpften Pfad. Dies erreicht man indem man die schon ausgewählten Buchstaben mit der rechten Maustaste anklickt und im Dropdownmenü entweder auf "Gruppieren" oder "verknüppften Pfad erstellen" klickt.

3

Das war es auch schon!